Wasserturm

Denkmal Historisches Bauwerk
Man sieht ihn wie auch den Leuchtturm schon aus der Ferne, der Wasserturm auf Norderney.

Der Wasserturm auf Norderney ist 46,2m hoch. Er steht unter Denkmalschutz.Mit seinen 42 Metern Höhe ist der quadratische, aus Backsteinen erbaute Wasserturm eines der auffälligsten Gebäude der Insel. Er wurde 1930 in Betrieb genommen und dient noch heute als Wasserspeicher und Druckausgleichbehälter, der im Leitungssystem genügend Druck erzeugt, um auch die höheren Gebäude auf Norderney in den obersten Stockwerken mit Wasser zu versorgen.


Öffnungszeiten

Der Wasserturm ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Bushaltestelle vorhanden

Quelle:

Staatsbad Norderney GmbH

destination.one

Organisation:

Staatsbad Norderney GmbH

Zuletzt geändert am 08.07.2024

ID: p_100057957



Solltest Du mit der Veröffentlichung Deiner Daten nicht einverstanden sein, kannst Du hier eine Löschung beantragen.